titel

Ich gönne mir eine Atempause!
Ich gönne mir etwas Gutes!

 

Es gibt so viele veschiedene wunderbare Techniken und Möglichkeiten, die wir nutzen können.

Ich stelle hier die Techniken einzeln kurz vor, mit denen ich in meiner Praxis arbeite, damit Sie einen kleinen Einblick, eine Ahnung erhalten.

  • Atempausentechnik nach Hinrichsen: hinhören - beobachten - atmen, hinhören - beobachten - atmen
  • Bilderreisetechnik: sich von den inneren Bildern führen lassen und mit der Bewegung gehen
  • MET nach Franke®: bestimmte Punkte klopfen im direkten Zusammenhang einer Belastung
  • Meditation - sich Zeit nehmen für sich selber - achtsam - Raum um einfach zu SEIN.
  • klassische Massage, Muskeln lockern, entspannen, loslassen, geniessen
  • Fussreflexzonenmassage
  • Lymphdrainage - sanft und rhytmisch das Lymphsystem aktivieren
  • Ohrenkerzenbehandlung, harmonisieren und entspannen

 

© Nina Bernhardsgrütter